Freie Trauung - Der Ablauf

Der erste Kontakt

image1

Schreibt mich gerne an - und wir vereinbaren einen Kennlerntermin. Am liebsten treffe ich mich mit meinen Paaren in einem Café - ganz locker und unverbindlich. Ganz wichtig ist: Passen wir zueinander und stimmt die Chemie? 

Passt es von beiden Seiten, dann reserviere ich euch Euren Hochzeitstermin und ihr bekommt von mir einen Vertrag. 

Vertrag

image2

Der Vertrag ist verbindlich für beide Seiten und gilt als geschlossen, wenn ihr die Anzahlung bezahlt habt. 

Ab sofort sind wir also Partner und gehen gemeinsam durch Eure Hochzeitsvorbereitungen!

Zwei bis Drei Monate vor der Trauung

image3

Ich will Euch kennen lernen und wirklich jedes kleinste DETAIL von Euch wissen. Plant für das große Gespräch bis zu drei Stunden ein: Ich bringe eine Menge Fragen mit! Vorab bekommt ihr aber auch schon Hausaufgaben und müsst einen Fragebogen ausfüllen. Damit wir bei unserem Gespräch direkt ins Eingemachte gehen können. Danach schreibe ich Eure ganz persönliche, individuelle und einzigartige Traurede. 

Kurz vor der Trauung

image4

Bevor es für Euch losgeht, sprechen wir natürlich über den genauen Ablaufplan und klären die letzten Fragen. Jetzt liegt alles in meinen Händen und ihr könnt euch voll und ganz auf Euren großen Tag konzentrieren!

"Keine Ahnung, ob das Liebe ist, vielleicht werd' ich das nie wissen
Aber immer, wenn du bei mir bist, hör ich auf dich zu vermissen"
Julia Engelmann

image5

Euer großer Tag

Am Tag Eurer Hochzeit werde ich mindestens eine Stunde vor der Trauzeremonie an der Location sein.  Vor Ort kontrolliere ich, ob alles so steht, wie wir es besprochen haben und alle Utensilien vorhanden sind, die wir während der Trauung brauchen. Ich teste die Technik und bespreche mit Eurer Live-Band, Eurer Sängerin und Fotografen noch einmal den Ablauf eurer Trauung. Gerne beruhige ich den Bräutigam oder aufgeregte Brautmamas. Ich stehe für alle Fragen bereit und begrüße gerne auch Eure Hochzeitsgäste. 

 Dann wird es ernst: Ich leite Eure freie Trauung von vorne bis hinten. 

Und der beste Moment für mich als Traurednerin: Ich habe die Ehre, dem Brautpaar als Erste gratulieren zu dürfen.